Hä? Baconmarmelade?

Den ersten fragenden  Blick meinerseits erntete mein Mann, als er in der Metro 1kg! Schinkenspeck in den Einkaufswagen legte. Ich fragte was der Verwendungszweck dafür sei. Mir fielen spontan Eier mit Speck oder Feldsalat mit Speckwürfeln ein….aber 1kg war schon eine amtliche Menge.
Er grinste und gab die Erklärung ab.
Mein Mann hat Ideen! Beim Stöbern im Internet stieß er auf ein Rezept, bei dem ich mich erstmal schütteln musste.
Marmelade ok….aber Baconmarmelade? Was um alles in der Welt soll das sein und für was braucht man das?
Wir kauften die restliche Zutaten und machten uns an die Zubereitung.
Mein anfängliche Skepsis legte sich schlagartig, als ich das Rezept las.
Mir läuft schon wieder, alleine beim Schreiben, das Wasser im Mund zusammen.
Also erst mal zur Erklärung, man verwendet diese „Marmelade“ als Aufstrich und Ergänzung auf Sandwiches und Burgern.
Leider kann ich euch den Duft nicht weitergeben, der beim Herstellungsprozeß durchs ganze Haus zog. Man sollte vielleicht erwähnen, dass dies nix für Vegetarier und Veganer ist, die sollte hier jetzt besser abbrechen.
Hier ist das original Rezept. Wir haben es nach Verfügbarkeit der Zutaten etwas abgewandelt.
2014-12-28 13.17.16Den Whisky haben wir ersetzt durch Jack Daniels mit „Marple“ Geschmack, die Chilisoße ist einer scharfen Chilisoße gewichen. Ansonsten hats soweit gepasst. Auch die Mengen haben wir etwas angepasst, das Original Rezept war auf weniger Speck ausgelegt.
Letztendlich ist es immer möglich zu variieren.
Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Geschmacklich isses der Burner!
Hier ein paar Bilder zum Appetit machen!
2014-12-28 13.20.55  2014-12-28 13.49.44  2014-12-28 14.13.43
2014-12-28 17.54.49Ich freu mich jetzt schon auf den ersten Bissen mit diesem absolut unglaublichen Geschmackserlebnis! Salzig, süß, würzig, rauchig….nix für Weicheier.

….Guten Appetit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s