Geselligkeit

Es gibt Gegenden, da kommst du in eine Kneipe, da sitzt jede Gruppe getrennt am Tisch. Auch wenn der Tisch für 6 Personen ausgelegt ist und du bist nur zu zweit, dann bleiben die restlichen Plätze eben leer.
Höhepunkt ist, wenn sich die Leute anschweigen oder an ihren Telefonen rumdrücken. Trauriges Bild!
Dann kommst du nach Baden Württemberg, in eine typische Besen Wirtschaft. Da werden die Tische nacheinander voll gemacht. Wurscht, ob du die Leute kennst oder nicht. Und keiner stört sich dran.
Für uns zuerst etwas befremdlich, dann aber super lustig und sehr unterhaltsam. Aufgrund der Enge kommst du mit allen ins Gespräch und ich muss zugeben, der Alkohol tut sein übriges. Jung und alt hocken beieinander, essen und trinken. Brätbrot, Maultäschle, Lemberger, Rivaner, Trollinger, aktuelle Themen, Kalauer, Ausflüge in die Vergangenheit, alles geht eine Einheit ein.
Diese Geselligkeit würde ich mir für uns alle wünschen.
Es gäbe weniger Verbitterung, weniger Einsamkeit, wenihger Langeweile und das Leben wäre einfach viel lustiger.
Wie empfindet ihr das? Was habt ihr schon erlebt?

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s