Deftiges Frühstück mit Lachs, Ei und Kartoffelküchlein

Das Rezept hat mich quasi angesprungen und ich MUSSTE es einfach am Wochenende mal ausprobieren.
„Glasgow potato scones with best scrambled egg and smoked salmon“ … hey, das klingt doch echt gut! Gefunden hab ich´s bei unserem Lieblingskoch Jamie Oliver – Jamie´s Great Britain
Es ist wirklich, wirklich einfach zubereitet, es bedarf keinerlei besonderer Kenntnisse und der Zeitaufwand hält sich echt in Grenzen. Und du kannst damit mächtig Eindruck schinden und angeben :0)
Ich habe das Rezept etwas abgewandelt. Statt Schnittlauch habe ich Frühlingszwiebeln verwendet und ich habe auch noch frische Chili und Wakame (Algensalat) dazu genommen. Unsere Wasserkresse am Teich macht Winterpause, deshalb musste ich auf etwas anderes Grünes zurückgreifen.
Weil´s mein Mann so gerne hat, habe ich auch noch Dill-Senf dazu gereicht.
Eine mächtige Portion, wenn mans so macht wie im Rezept. Ich habe bei 500gr Kartoffeln 6 Kartoffelküchlein gemacht. Die kann man am nächsten Tag nochmal aufbraten ……
20160130_094736
Das ist ein komplette Mahlzeit (wenn du davon 2 verdrückst). SOOOOOOOO lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s