Mexikanischer Frühstücks-Wrap

Omelette mal aufgebrezelt. Nicht nur frühstücksgeeignet….
Schickes Omelette mit Salsa, Bacon, und scharfe Adobo Soße…..super lecker saftig, ein top Start in den Tag. Da kann das Mittagessen schon mal ausfallen.
Hier jetzt im Detail.
Salsa:
Tomaten fein gewürfelt ohne Kerne und den schlabberigen Inhalt, Chilischote fein gehackt, Frühlingszwiebel fein geschnitten, Knoblauch gerieben, Petersielie, Salz, Pfeffer und etwas Balsamico.
Omelette:
Frühlingszwiebel in feine Ringe geschnitten, Chili, Salz, Pfeffer
zum Belegen:
Bacon knusprig aus der Mirkowelle, scharfe Adobo Soße (aus dem Glas),
und natürlich inen Weizenwrap. Empfehlenswert ist, wenn Wrap und Omelette den gleichen Durchmesser haben….

Omelette bei mittlerer Hitze von beiden Seiten garen, dann zusammenbauen.
Unten den Wrap, dann das Omelette, Adobo Soße, Bacon und Salsa, danach fest zusammen rollen und aufschneiden.
Mahlzeit!

Hinweis: ohne Bacon –> vegetarische Variante

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s