Arbeit in Sicht und so

Nee, was das Leben so parat hat…..
Ein arbeitsreiches Wochenende bahnt sich den Weg. Eigentlich könnte man mit den Augen rollen und denken, „lass mir die Ruh`“. Nein, das Gegenteil ist der Fall, ich freu mich wie Bolle, denn ich habe ganz viele (tolle) Ideen, die ich möglichst zügig umsetzen möchte.
Das wären zum Beispiel die Pflanzen, die unbedingt in die Erde möchten.
Das Stallfenster wird von der furztrockenen Winterdeko befreit und wird seinen Platz im hinteren Teil des Kräuterbeetes finden. Ergänzen werde ich es mit Hängetöpfen, die ich noch bepflanzen möchte. Mit was, das wird sich zeigen.
Im Keller werden wir anfangen auszuräumen, damit wir uns einen Überblick verschaffen können, wo Strom in die Wand soll.
Dann hab ich noch einen Kleiderständer in der Warteschleife, der aus einfachen Dachlatten und Rundstäben zusammengesteckt wird.
Die Tapete, für einen Teil des Gästeklos, ist da, das Beleuchtungskonzept steht, ich will die Ärmel hochkrempeln. Möchte erwähnen, dass die vorhandene Beleuchtung vom schwedischen Möbelmarkt zurückgerufen wurde, hab ich ganz zufällig erfahren. Grund, die könnte runterfallen und jemanden verletzen……och echt? So ein Glasteil trifft dich beim K****, echt doof, dass dem Notarzt zu erklären….wenn du dazu noch in der Lage sein solltest. Mit der Story schaffst du es ganz weit nach vorne. Kein Risiko eingehen, mein Mann ist mir heilig, ich schraub die Latüchte wieder ab und schnicke sie den Brüdern auf den Tresen. Die Kohle gibt´s zurück, auch gut. Das Guthaben wir eh gleich in eine neue Leuchte investiert.
Ausserdem wollen wir lecker essen. Ich suche noch nach Inspirationen…..

Ein weiteres Problem, das muss ich noch loswerden, nee, was hab ich mich aufgeregt….
Von vorne. Neue Wanderschlappen gekauft. Schicke Dinger, sehr leicht, super bequem und weil sie so bequem sind, hat meine Mann sie schon den ganzen Winter an um sie, wie er sagt, ein zu tragen….. Schöne Idee, doof nur, dass so ein Schuh, insbesondere die Schnürsenkel, darunter gelitten haben.  Also, müssen mal vorsichtshalber Ersatz Schnürsenkel her. Natürlich sind das keine 0815 Senkel, die du überall kaufen kannst.
Was macht man? Man (frau) kontaktiert den Kundenservice mit der Bitte um Bezugsquellen. Zwei Tage tat sich gar nix. grmpf Dann endlich die Antwort. Man bedauerte mit den Schnürsenkeln Probleme zu haben  und verwies an die nach PLZ sortierten Fachhändler. Nun, in unseren direkten Umfeld sind das 8 Stück. Glaubst du echt, die warten auf Spacken, die Ersatzschnürsenkel für Schuhe haben wollen, die aus dem letzten Jahr stammen? Es sei nebenbei noch erwähnt, dass die Firma ( jedefalls online) gar keine Ersatzschnürsenkel im Programm hat sondern nur so highend Verschlußsysteme……
Der zweite Hinweis war ein Link auf eine als, warte ich muss nachschauen, hier die original Formulierung: Schauen Sie sich diese tolle Website an: Hier gibt es Hunderte unterschiedlicher Schnürsenkel. Und eine spezielle Rubrik für Wanderschuh-Schnürsenkel. Hier der Link:http://www.schnuersenkel-shop.de/ “ Schöne Seite! Rechtschreibung 5, setzen! Sehr bunte und vielfältige Auswahl. Jetzt mal im Ernst, kennen die ihre eigenen Modelle nicht? Wir wollten nicht irgendwelche Schnürsenkel, sondern die Originalen!!!!! Die, die genau zum Schuh passen, farblich und auch funktionstechnisch!
Natürlich kann ich jeden verf****** Schnürsenkel in den Schuh machen, sieht halt dann Kacke aus. Wenn wir schon keine Kondition beim Wandern an den Tag legen können, dann will ich beim Kollabieren wenigsten gut aussehen! Punkt! Schnauf!
Vielleicht klappern wir doch nochmal die Fachhändler ab…..

Ja nee, is klar…….

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s