Rote Bete Dip

soooooo gesund……als Kind hättest du mich damit jagen können. Mittlerweile liebe ich sie in (fast) allen Varianten.

Kürzlich haben wir bei Conny eine wunderbaren Dip gegessen, der es spontan in meine Hittliste geschafft hat. Irre Farbe, scharf, würzig, toll auf Brot oder auf Crackern.

Das Rezept ist wirklich einfach, du benötigst nur:

1 Packung Rote Bete (vorgegart)

Meerrettich  aus dem Glas

Walnüsse

Salz, Pfeffer, Öl, Essig, Zitronensaft

Rote Bete und Walnüsse im Mixer zerkleinern. 2-3Teelöffel Meerrettich dazugeben und mit den restlichen Zutaten nach Geschmack abwürzen.

Klasse Rezept für Vegetarier und Veganer!

image

 

 

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ach was?!! Mit Meerrettich?! Super Idee!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.