Chocolate Chip Cookie Cup Cupcakes

….versuch das mal nach dem dritten Bier fehlerfrei auszusprechen.
Ich feier in der Firma heute ein wenig meinen Geburtstag, außerdem hatte ich gestern mein 30jähriges Dienstjubiläum…… nicht dass das irgendwen interessiert hätte. Was soll´s, weiter geht die Reise.
Ich habe die Videos von Jemma abonniert und da flatterte gestern das Rezept dieser kleinen Köstlichkeiten rein: Chocolate Chip Cookie Cup Cupcake.
Perfekt, ein kleiner Happen für zwischendurch.
Das Rezept ist einfach und das Handling bedarf keiner außergewöhnlichen Fähigkeiten und geht auch ziemlich zügig.
shot_1470075691107

Wie der Name schon sagt befindet sich in einem Cup aus Keksteig mit Chocolate Chips ein zweiter Teig, nämlich ein Rührkuchenteig. Als Topping etwas Buttercreme mit Schokostreuseln. Sehr lecker.

Chocolate Chip Cookie Cup:
150gr weiche Butter
2EL Zucker
2EL Demarara Zucker (kann auch durch braunen Zucker ersetzt werden)
170gr braunen Zucker
1 Ei verkleppert mit Vanille
Zutaten mit einander verkneten.

250gr Mehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Backpulver
100gr kleingehackte Schokolade (am besten dunkle)
Zum Teig geben und verkneten.

Kleine Kugeln zu 16gr formen. Achtung, die Angabe bezieht sich auf meine Formen. Am besten probierst du es aus.
Die Kugeln in die gefettete Form legen und mit dem Ende eines Rollingpin, Pinsel oder ähnlichem eine Mulde hinein drücken, so dass das typische Cup entsteht. Wenn du das Drückwerkzeug in Mehl tauchst, klebt auch nichts fest. Geht ganz einfach.
Während du den teig für die Füllung herstellst, kannst du die Cups im Kühlschrank aufbewahren.

Cupcaketeig:
63gr weiche Butter
63gr Mehl
63gr Zucker
1/8 TL Backpulver
1 EI Größe L
2 TL Milch
1/8 TL Vanilleextrakt
Mithilfe von 2 Teelöffeln ca einen halben Teelöffel Teig in die Cups füllen.
Bei 170 Grad backen, bis der Teig durch ist, das dauert ca 10-14 min je nach Größe der Cupcakes.

Buttercreme:
200gr weiche Butter
450gr Puderzucker gesiebt
2EL Milch

Nimm dir Zeit!
Erst die Butter mehrere Minuten schaumig rühren. Dann nach und nach den gesiebten Puderzucker unterrühren. Zum Schluß noch die Milch hinzugeben und fertig ist eine wunderbar geschmeidige Buttercreme.

Die abgekühlten Chocolate Chip Cookie Cup Cupcakes mit einem Klecks Buttercreme verzieren und mit etwas Schokolade besprenkeln.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s