Gold und Edelsteine

….brauche ich nicht. Ich bin zufrieden mit einer nagelneuen, formschönen Maurerkelle!
blog005
Wir sind ein großes Stück weiter gekommen, was unseren Keller anbelangt.
Dafür bin ich auch jetzt echt alle, Muskelkater in den Armen und so….. den Sonntagnachmittag haben wir total erschossen auf der Couch verbracht….. aber, das Resultat kann sich durchaus sehen lassen.
Die erste selbstverputzte Wand in der Vorratskammer ist gestrichen und die Holzwände sind tapeziert. Hier fehlt nur noch der Bodenbelag.

Die zweite große Wand habe ich auch verputzt, musste aber feststellen, das im Gegensatz zur ersten Wand, der Maurer wohl keinen Bock hatte…… So krumm und buckelig, dass ich vermutlich noch ein zweites Mal ran muss.

Trotzdem ist ein Fortschritt sichtbar: vorher / nachher

Und weils so schön war, haben wir noch die Rückwand für die Küchenzeile vorbereitet und auch Tapete angebracht.
blog006
Wo keine Tapete ist, hängen Schränke :0)
Ich finde, das kann sich sehen lassen.
Ausser den gezeigten Resultaten haben wir noch tausend Kleinigkeiten ebenfalls erledigt…. Schlitze für Kabel, Aussparungen für Kabel im Kabelkanal etc….. lauter Sachen, die augenscheinlich nicht so präsent sind, aber dennoch viel Zeit veranschlagen.
Ich bin stolz auf uns.
Heute werde die neuen Kellerfenster bestellt. Einbau erfolgt Ende der Woche!
In diesem Sinne, quält euch langsam!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s