Rhabarber-Marzipan Schicht Dessert

Oh, endlich ist Rhabarberzeit! I love it!

Von der Rhabarber Grieß Tarte hatte ich noch Rhabarber über.
Noch ein schneller Blick in den Kühlschrank und schon war die Dessert-Idee geboren.
Den Rhabarber habe ich geschält und in kleine Stücke geschnitten. Mit Zucker, etwas  Wasser, 2EL Rumtopf-Sud und einem halben Päckchen Marzipan aufkochen lassen, bis sich das Marzipan aufgelöst hat. Die Masse dickt etwas an.  Etwas abkühlen lassen.
Normalen Speisequark (hier die 20% Variante) mit etwas Zucker und Vanille verrühren.
Abwechselnd Rhabarber und Quark in ein Glas schichten und für eine Stunde kalt stellen. Als Garnitur eine Himbeere drauf und fertig.
Sehr lecker!
shot_1491582470271

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s