DIY: das Fenster Dingens

Einen Fensterrahmen zum selbst dekorieren hatte ich irgendwo im WWW gesehen.
Fand ich super, deshalb habe ich meinen Mann gebeten, mir sowas zu bauen.
Hatter….. übersetzt: hat er gemacht

Jetzt hängt das Ding im Hausflur.
Ich muss nur noch ein paar Details hinzufügen, die ich jetzt aber teilweise grad noch nicht habe:
2 alte Beschläge werde ich auf dem Trödel suchen und einen Knauf, den habe ich aber schon zu Hause.

Von hinten ist der Rahmen mit einfachem Hasendraht bespannt, den wir fest getackert haben. So lässt sich mit einfachen Weihnachtsbaumhaken allerlei an die Maschen hängen.

Die Materialliste:
Dachlatten
Säge
Akkuschrauber mit Holzbohrer
Holzdübel
Leim
Spanngurt / Schraubzwinge
Farbe
Hasendraht (fein)
Tacker und Tackerklammern

Tataaaaaaa, das ist das Ergebnis
fenster01
fenster02
fenster03

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.