Die Knifte: Falafel mit Hummus und so

Ja, da guckst du, oder?
Falafel auf´m Brot? Ey, warum denn nicht?
Hauptsache lecker! Und das isses in der Tat! Ach ja, und vegetarisch/vegan ist das Ganze auch noch.

falafel09

Hier die Zutaten:
– Falafel Mix classic (Edeka)
– Hummus classic
– Rucola
– Datteltomaten
Möhren Pesto 
– Kresse
– Kartoffelbrot (zB Malzer)

Die Falafeln sind schnell gemacht. Für Fertigprodukt sind die wirklich gut gewürzt.
Das Mehl wird einfach mit 200ml warmem Wasser angerührt, 10min ziehen lassen und dann weiter verarbeiten.
Rapsöl in einem Topf auf ca 180 Grad erhitzen. Entweder Kugeln formen oder die typische Falafel Presse benutzen. Die gibt es für ganz kleines Geld im persischen Lebensmittelladen.

Die Falafel knusprig braun frittieren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Ach, der Duft ist jetzt schon himmlisch.

Das Hummus habe ich aus dem Glas benutzt, geschmeckt hat es mir so lala. Selbstgemacht einfach noch leckerer.
Dafür war mein Möhren Pesto die perfekte Ergänzung!
falafel04
Zusammenbauanleitung:
Brotscheibe, Hummus, Rucola, Falafeln längs halbiert (damit man beim Essen keine Maulsperre bekommt), Tomatenscheiben, Möhren Pesto, Kresse, Brotscheibe.
falafel05falafel06falafel08
Whohooooo, nicht nur ich freue mich auf die Knifte morgen zum Mittag, nein, auch mein Mann und sein Kollege kriegen was ab. Bin mal gespannt, was sie dazu sagen!
In diesem Sinne……Mahlzeit!
falafel10falafel11
Danke an Spicebar, ohne deren fantastische Gewürze,  es die Knifte nicht gäbe!
logo

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Knifte: Falafel mit Hummus und so

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s