Die Knifte: Käpt`n Iglu 2.0

(enthält würzige Werbung)
fisch01
fisch12

Der Anstoß zur heutigen Knifte stammt von meinem Mann, die Gewürze, wie immer, von Spicebar.
Es gibt Fischfrikadellen auf Trüffelmayonnaise mit Salat und Ei.

Die Fischfrikadellen sind echt einfach gemacht und super duper lecker.
Zutaten:
–  300gr Alaska Seelachsfilet
– 1 Ei
– 1 handvoll Paniermehl
– 1 TL Senf
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– TK Kräuter
– Salz
Voatsiperifery Pfeffer und Südseetraum

zum Panieren
– Paniermehl
– gehobelte Mandeln
– Kokosflocken

fisch13
fisch11
fisch10
fisch09
fisch08
fisch07
fisch05
fisch04
fisch03
fisch02
logo

Die Zubereitung ist denkbar einfach.
Alle Zutaten bis auf die Kräuter in den Mixer geben und zu einer homogenen Massen zerkleinern. Die Kräuter jetzt erst unterrühren, so ergibt das eine schöne Frikadellenfarbe.
Kleine Frikadellen formen und rundum panieren. Die Panade gut andrücken.
In der Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb ausbacken lassen. Anschließend auf Küchenkrepp vom überschüssigen Fett befreien.

Mann, die duften so genial. Da das meine ersten Fischfrikadellen waren, musste die erste gleich noch heiß aus der Pfanne probiert werden.
Daumen hoch von meinem Mann, sehr fluffig, knusprig und abgefahrene Aromen!
Jetzt konnte die Serienproduktion beginnen…..mittlerweile möchten Kollegen meines Mannes ein Abo abschließen. Sehr witzige Idee!

Ein schönes rustikales Mischbrot bestrichen mit Butter. Salat, Trüffelmaynonnaise (aus dem Glas), Fischfrikadelle und ein hartgekochtes Ei in Scheiben. Noch etwas Südseetraum, Deckel drauf und ab die Post!

Also, ich muss sagen, schweinelecker! Das ist einfach großartig. Noch großartiger sind nur noch die Blicke derer, die keine Knifte abgekriegt haben :0)))))))) Käpt´n Iglu 2.0 !

Danke an Spicebar für die kreativen Gewürzideen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.