Die Knifte: Ribwich BBQ Traum

(enthält Werbung)
ribwich22

Das hat sich mein Mann gewünscht und ich habs als Knifte zusammengebastelt.
Für alle, die gerne BBQ mögen, die auf rauchig scharfe Aromen stehen, saftiges Fleisch und knackige Beilagen…….hier , heute, jetzt und Mahlzeit!!!!

Die Zutaten:
Spare Ribs
Spitzkohl
Zwiebel
BBQ Soße
geriebener Käse
Mr.Nicepepper, die rauchige Drecksau, Zucker, Essig
frisches Brot

Die Spareribs stammen noch aus dem Froster, die hatten wir eingeschweißt und im Froster zwischen gelagert.  Kaum zu glauben, aber die sind tatsächlich bei der letzten Feier übrig geblieben. Ok, wir hatten die Menge auch sehr großzügig bemessen.
Das Fleisch habe ich von den Knochen abgelöst und mit BBQ Soße und noch etwas rauchiger Drecksau vermischt. Mit den BBQ Soßen ist das so ne Sache. Es gibt einige wirklich gute Soßen, ich habe aus unserem Vorratskeller allerdings eine selbstgemachte Soße ausgewählt.

Für den Salat habe ich Spitzkohl und eine halbe Zwiebel in ganz feine Streifen geschnitten, mit etwas Salz verknetet, Essig dazu gegeben und endgültig mit Mr. Nicepepper und Zucker abgeschmeckt.

ribwich20
ribwich23
ribwich21
logo

Das war´s eigentlich schon an Vorbereitung.

Auch diese Knifte ging wieder in Serienproduktion. Mann und Kollege von Mann freuen sich morgen schon auf ihr Mittagessen!
Ich übrigens auch!

Danke an Spicebar für die passenden Gewürze zur heutigen Ribwich BBQ Knifte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.