DIY: Das Loch in der Wand

Da war diese Loch in der Kellerwand….. man schaute von einem Raum in den nächsten. Warum? Das war mal das Kellerfenster, bevor der Anbau gemacht wurde.
Dann haben wir die Zweitküche gebaut und übrig blieb diese Loch, jetzt mit Blick auf die Rückseite der abgestellten Küchenwand. Häßlich!
forelle39

Ich wünschte mir ein auf Maß gefertigtes Regal, welches das Loch verschließt.
Und was soll ich sagen, heute haben wir dieses Regal gebaut. Es war relativ einfach. Das Material haben wir von  unserem Nachbarn geschenkt bekommen, einem pensionierten Schreiner. Maßnehmen, kleine Skizze und schon ging´s los!
Verwendet haben wir Spanplatte 20mm dick. die Platten bleiben auch unbehandelt, ich mag den Look.
Knapp 1,5h später waren wir fertig.
forelle38
forelle37
Ich finde, das hat sich definitiv gelohnt und sieht super aus!
Jetzt kann ich mich dem Rest der Wand widmen……
Nochmal zusammengefasst: vorher / Nachher

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s