Alltime Favourite – Butterplätzchen

{enthält freiwillige, unbeauftrage Werbung / Nennung aus vollster Überzeugung und Freundschaft}

Butterplätzchen, die buttrigsten, die du dir vorstellen kannst….sie schmelzen im Mund und sind ein Gedicht!!!!! Die Story dahinter ist abenteuerlich und hatte ihren Ursprung in Andalusien.
cookies02
Das Rezept ist total einfach!

750 g Mehl
500 g Butter
250 g Puderzucker
3 Eigelb
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
2 Eigelb, zum Bestreichen

Zutaten zu einem Teig verkneten und ca 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Am besten teilt man ihn schon in handliche Portionen, so kann man, wenn er beim Verarbeiten zu warm wird schnell wieder in den Kühlschrank packen und die nächste Portion verarbeiten.

Vor dem Backen mit dem Eigelb bepinseln und gegebenenfalls chon mal bunte Streusel oder Schokostreusel draufstreuen. Ansonsten kannst du sie auch ohne das Eigelb backen und später verzieren.

Gebacken werden die Kekse bei 160 Grad bis sie goldgelb sind.
cookies06
Ich hoffe, du liebst sie genauso wie ich.

By the way….. ich hab nen tollen Keksstempel entdeckt und gleich mal für ein paar Xmas-Goodies ausprobiert. Echt cool. Ergattert hab ich ihn bei Tkmaxx für richtig kleines Geld!
cookies01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.