spanische Tortilla

Wir reisen dann mal schnell zum Abendessen nach Spanien.
Wenn´s am Geldbeutel grad dünn aussieht, empfehle ich die Reise in klein….auf dem Teller!

Eine spanische Tortilla ist schnell gemacht, macht kaum Arbeit und schmeckt fantastisch. Ausserdem kann man auf elegante Art den Kühlschrank entrümpeln.

Zutaten: (für 2 Personen)
* Chorizo mild für BBQ, in 1cm dicke Scheiben geschnitten
* 2 Zwiebeln in dünne Ringe geschnitten
* 5 Eier, verkleppert
* Tomaten aus dem Garten, soviel du willst
* 1 Mozzarella, in Streifen geschnitten
* Salz, Pfeffer
* Petersilie als Garnitur

Die Chorizo bei mittlerer Hitze anbraten, so dass das Fett austritt. Nur etwas Fett in der Pfanne belassen und die Zwiebeln mit anbraten.
Die Eier verkleppern und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.
Die Eier zu Wurst und Zwiebeln geben (nicht rühren), die Tomaten auflegen, mit Mozzarella belegen und die Pfanne in den Ofen schieben. Aufpassen, hast du einen Plastikgriff an der Pfanne, dann solltest du ihn mit Alufolie schützen.
Das Omelette geht wunderbar auf und kriegt eine tolle Farbe.

Die Pimientos in der Pfanne mit wenig Öl anbraten und anschließend mit grobem Salz bestreuen.

Zum Servieren die Tortilla mit der Petersilie bestreuen.

Fertig! Das ging doch schnell!

Que Approveche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.