Helau! Kreppel / Krapfen / Berliner

Aus gegebenem Anlass…..

Leben und Geniessen Blog

kreppl37Wie auch immer man sie nennen mag, lecker sind sie auf jeden Fall. Schon ewig hab ich mir vorgenommen das mal selber zu testen.
Welcher Zeitpunkt könnte besser sein als Faschingssamstag.
kreppl30
Es geht eigentlich echt einfach, erfordert aber etwas Zeit und Aufmerksamkeit.

Sehr fluffig und lecker sind sie geworden. Nicht so süß wie aus dem Laden, aber das hat man ja selbst in der Hand.

Zutaten:
500gr Mehl
70 gr Zucker
30gr Hefe
130 ml lauwarme Milch

Mehl und Zucker vermischen, Kuhle in der Mitte machen, die Milch und die Hefe reingeben und 15min stehen lassen.
Danach mit diesen Zutaten verkneten:
2 Eier
2 Eigelb
100 gr Butter, weich
1 Vanilleschote
1 Prise Salz
1-1,5 l Kokosfett

Garnitur:
Marmelade
Puderzucker

An einem warmen Ort mit Tuch bedeckt 45min gehen lassen.
kreppl31
Den Teig ausrollen, ausstechen und die Teiglinge nochmals 15min unter einem Geschirrtuch gehen lassen.
kreppl32
Kokosfett in einem Topf erhitzen (170…

Ursprünglichen Post anzeigen 34 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.