Pastéis de Nata – Köstlichkeit aus dem Süden

Wer schon mal in Portugal war kennt diese kleinen köstlichen Pastetchen oder Gebäckstücke mit dem zartblättrigen Teig und der cremig vanilligen Füllung. Die Schnute mit Puderzucker und Zimt beschmiert mit einem seligen Grinsen möchte man einfach nicht aufhören zu essen.Auch hier in Deutschland gibt es viele Läden, die Pasteis de Nata anbieten. Du musst aber…

Gyozas – selbstgemacht –

Du blätterst durch das eine oder andere Kochbuch und kommst zu der Erkenntnis, dass du viel zu wenig Zeit hast all die feinen Rezepte in ihrer Gänze nachzukochen.Es war also wieder mal so ein Tag an dem wir schmökerten und unabhängig voneinander am selben Rezept hängen blieben. Gyozas. Ja, hatten wir in London auf einem…

Rührei mit Erbsen und Burrata – Gartenglück auf dem Teller

Oooooh wie war ich stolz, als die ersten Erbsenpflanzen ihren Weg ans Licht schafften. Man konnten ihnen quasi beim Wachsen zusehen. Dann bekamen sie vor mir Rankhilfen und bedankten sich mit den ersten Blüten. Zart und weiß blitzen sie durchs zarte Grün. Und ehe ich mich versah, waren da die ersten Schoten. Ich bin ganz…

Burger-Liebe

{enthält unbeauftragte Werbung und Markennennung} Sommerzeit, draußen sitzen, den Grill anwerfen und was Feines zaubern.Es geht endlich wieder los und ich werde ziemlich oft gefragt, wie man einen leckeren Burger baut. Sehen wir mal von den Burgerketten ab, die sich gegenseitig mit neuen Kreationen übertrumpfen wollen, mein Credo lautet: keep it simple! Verwende vernünftige Zutaten…

Erdbeer-Pudding Plunder

…wie vom Bäcker!!!!! Versprochen! Ich habe einen Rumtopf angesetzt und der beginnt mit Erdbeeren. Es blieben noch welche über, also hab ich gedacht, bei dem Wetter brauchst du was luftig Frisches….Im Kühlschrank dümpelte noch eine Packung Blätterteig vor sich hin und ein angefangenes Glas Erdbeermarmelade hab ich auch noch gefunden…..welch glücklicher Zufall! Die Plunder besteht,…