Folienkartoffel mit Pute, Spinat und Sauce Hollandaise

Manchmal muss es schnell gehen, auch bei uns. Da greift man schon mal auf was Fertiges zurück. In diesem Fall war es eine vorgegarte Kartoffel und ein Päckchen Sauce Hollandaise.Alles andere war frisch.
Das Endergebnis war aber lecker……

Folienkartoffel mit Putenfleisch, Spinat und Sauce Hollandaise
Das Putenfleisch in Streifen schneiden, in einer Schüssel mit etwas Olivenöl und Gewürzen marinieren. Anschließend in der Pfanne braten.
Den Spinat haben wir ganz klassisch frisch, mit Zwiebelchen, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Wasser in der Pfanne gegart. Geht ja schnell.
Kartoffel erhitzen, Sauce Hollandaise warm machen und fertig.
2015-03-06 19.08.47
Lecker war´s!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s