Fast vergessen

Ein wunderschönes und wirklich altes Teil hab ich wieder entdeckt. Hatte schon fast vergessen, dass ich das habe. Ein Brotkasten original aus den 50/60ern. Und auch noch in top Zustand. Na, wenn der nicht perfekt in die Kellerküche passen wird ? Ich mag ja die schönen Formen von damals. Wir haben da noch 2 Cocktail…

DIY oder eben nicht!

…oder so ähnlich. Eine Lichtbox ! Braucht man sowas? Ja klaaaaaaar! Haben ist besser als brauchen! Die sehen so schön aus. Ich mag, dass man sie individuell gestalten kann. Eine Bauanleitung hatten wir längst in der Schublade, nur mangelte es bislang an der nötigen Zeit. Und dann hab ich ein Prospekt in die Finger gekriegt,…

DIY: Scrapbook

Ich sammle immer allen möglichen Mist während des Urlaubs (hm, nicht nur während des Urlaubs), Eintrittskarten, Visitenkarten, Kassenzettel, Infos etc….. normalerweise wandert das alles irgendwann später in den Mülleimer, wo willste denn auch damit hin? Jetzt kam mir die Erleuchtung beim Stöbern auf Pinterest und durch das wunderbare Buch von meiner Großcousine. Scrapbooking ist ja…

Ein super tolles Geschenk

Meine Großcousine wollte ein selbst gestaltetes Notizbuch verschenken. Da ich weiß, dass sie ein kreativer Kopf ist, habe ich mich angemeldet und  schon wenige Tage später ein Päckchen in Händen gehalten. DAMIT hatte ich allerdings nicht gerechnet. Wow! Ein dickes Buch im Scrapbook – Denim Style. Jede einzelne Seite war bearbeitet, mit aufgeklebten Papierschnipseln, Washi-Tape,…

Empfehlung: Wahaca Southbank – London

Über das Wahaca habe ich schon im März berichtet. Es hatte bei uns bleibenden Eindruck hinterlassen und somit stand  ein erneuter Besuch ganz oben auf der todo Liste. Wenngleich es sich auch um eine Restaurant-Kette handelt, das hat mit den allgemein bekannten Ketten und deren Qualität nix zu tun. Hier wird unglaublich lecker und vor allem…