Adventskalender 2017

Es hat bei uns ja schon quasi Tradition, einen Adventskalender selbst zu basteln.
Gut, Wochen vorher überlegst du krampfhaft, wie er aussehen soll, du verknotest dir das Hirn, mit was er gefüllt werden könnte, um dann in allerletzter Sekunde im Schweiße deines Angesichts, das Werk fertigzustellen.
Kennste?  Dann weißte, wie´s uns geht.
Mein Mann bastelt heimlich, ich bastel heimlich und wir sind immer wieder erstaunt, wie kreativ doch der Partner ist…….

Eine Idee habe ich, wo ich das Material her kriege weiß ich allerdings noch nicht.

So, ich bin jetzt schon einen Schritt weiter, habe einfach vorgestanzte Pappschachteln im WWW bestellt und ein wenig mit Washi Tape aufgemotzt.
Schnell noch Nummern drauf gestempelt, jetzt können sie gefüllt und verschlossen werden.
advent11Es wird sowas wie eine Seilbahn werden. Mein Mann mag Gin ganz gerne, deshalb werde ich kleine Probierfläschen besorgen. Wenn sie nicht in die Boxen gehen, macht das nix, hab ich schon eine Idee. Unter jeder Seilbahn wachsen auch Bäume…..und das sind dann die Fläschchen mit einem Hütchen aus Eierkarton, die grad passend die richtige Form haben. Sehr schöner Zufall.

Jetzt fang ich schon mal an zu gucken, was in die einzelnen Boxen kommt.
advent10
Das Update gibt´s nächste Woche….. mein Mann liest nämlich mit. Und so ganz will ich ihm die Vorfreude nicht versauen :0)
xmas02xmas01
Mein Mann war auch wieder kreativ. Er hat seine alte Bierkiste mal eben in meinen Kalender umgewandelt. 24 kleine Weckgläschen sind gefüllt mit kleinen Leckereien und Rubbellosen. I love it!xmas03

xmas04

Advertisements