DIY: Der morsche Rosenbogen

Puh, war das ein Mist!Als wir das Haus kauften, war der Garten augenscheinlich gut in Schuß. 4 Jahre später, wir haben mittlerweile Pflanzen ausgetauscht, umgepflanzt und ergänzt, sieht es für uns ganz gut aus. Ich bin kein großer Freund von Rosen und so habe ich alle Rosenbüsche ausgelagert (in der Biotonne). Am Rosenbogen war ein…

DIY: mein Garten – Beetbefestigung

Jetzt ist es schon ne ganze Weile her, dass der Nachbar den neuen Zaun gesetzt hat und wir dafür unser gesamtes Beet abgeräumt und die Pflanzen ausgelagert hatten. Über den Winter haben wir natürlich alles so belassen, es sah aus wie Sodom und Gomorrah. Aber jetzt, wo die ersten Sonnenstrahlen zum Verweilen im Garten einladen,…

Brathähnchen vom Kamado mit Kartoffelspalten und gefüllten Pilzen

{enthält unbeauftragte Werbung} Wann hatten wir im März schon mal einen derartig schönen warmen Tag????? Perfektes Wetter zum draußen verbringen und natürlich um den Grill anzuheizen. Schnell noch ein paar Zutaten eingekauft und schon saßen wir auf der Bank , die Feuertonne und den Kamado angeheizt und einen Gin Tonic um die Wartezeit zu überbrücken.Sehr…

DIY: Upcycling von Paletten, eine Halterung für Petroleumlampen – Gartendeko

{enthält unbeauftragte Werbung} Pinterest ist wirklich ein Pool für DIY Ideen, Impulsgeber und Galerie für Aussergewöhnliches. So bin ich auf eine Halterung aus recycelten Paletten gestoßen. Ursprünglich gedacht als Blumenampel oder für ein Windlicht. Ich hab’s umgearbeitet und erweitert, damit meine  Lieblings Feuerhand (eine von mittlerweile 6) darin Platz findet.Eine gammelige olle Palette stand noch…

DIY: Dekohalter (to be) aus Beton

  Ha, ich weiß gar nicht, wie ich das Ding nennen soll…… Dekohalter für´s Regal, Adventskranzhaken, Stehrumchen für´s Regal…… Auf jeden Fall habe ich das Ende letzten Jahres in Holland zuerst gesehen, eine Figur aus Beton, wo unten ein Haken rausguckt…..und man kann es auf´s Regal stellen um was dran zu hängen. Fand ich toll,…