Weiße Bohnen Frikadellen mit Bratreis und Dip

{enthält unbeauftragte Werbung / Nennung} Wieder mal keine Zeit zum Einkaufen gehen? Dann empfehle ich einen kurzen Blick in die Vorratskammer.Ein großes Glas weiße Bohnen und gefüllte Weinblätter standen direkt vor mir.Reis hatte ich noch vom Vortag und den Rest der Zutaten hatte ich im Kühlschrank, weil ich immer Parmesan und Eier da habe. Das…

Eis! Eis! Eis! für Prinzessinnen, Mädchen, alles in rosa-rot

Prinzessinnen, Mädchentraum, Feenstaub Eis! Immer noch hängen massenhaft Johannisbeeren an den Sträuchern. Die Aussentemperaturen verlangen nach Abkühlung. Also muss Eis her. Ich muss gestehen, dass ich nicht so gerne Fertigpulver benutze, aber im Fall von Eis erreicht man damit eine sehr schöne Konsistenz im Vergleich zur Eismaschine. Der Plan war Johannisbeeren zu pflücken und eine…

Auberginen geröstet mit schwarzem Knoblauch Dressing, Joghurt und Pistazien

Wir waren ja mal in London im NOPI essen und haben Feuer gefangen für die ausgezeichnete Küche von Yotam Ottolenghi. Keine Frage, in unserem Bücheregal findest du diverse Bücher dieses sympathischen Kochs aus Jerusalem. Auch im TV konnten wir seine kulinarischen Reisen verfolgen und uns Appetit auf mehr holen. Lange Rede, kurzer Sinn, die Auberginen…

Sommerfreuden: die kalte Gurken-Paprika-Suppe

Kalte Suppe, das ist irgendwie ein Widerspruch in sich selbst. Kalte Suppe? Geht gar nicht! Bis ich auf den Post einer Blogger Kollegin stieß. Das Rezept hat mich direkt angesprochen und neugierig gemacht. Da Gurke ansich etwas arg öd ist, habe ich mit etwas knackigem Gemüse nachgeholfen. Und siehe da, schmeckte mir ausgesprochen gut! Dazu…