Gyozas – selbstgemacht –

Du blätterst durch das eine oder andere Kochbuch und kommst zu der Erkenntnis, dass du viel zu wenig Zeit hast all die feinen Rezepte in ihrer Gänze nachzukochen.Es war also wieder mal so ein Tag an dem wir schmökerten und unabhängig voneinander am selben Rezept hängen blieben. Gyozas. Ja, hatten wir in London auf einem…

Weiße Bohnen Gazpacho – nach Roland Trettl

{enthält unbeauftragte Werbung und Verlinkung} Gazpacho, das ist so ein, aus meiner Sicht, völlig überbewertetes Gericht.Ich kannte es nur ziemlich geschmacksneutral, sehr gemüsig, tomatig und dann auch noch kalt…..sehr kalt. Echt nicht meins. Dann haben wir Roland Trettl und seiner Frau Dani beim Kochen angeschaut. Mein Mann war da die treibende Kraft und ich hab…

lauwarmer bunte Bete Salat

{enthält unbeauftragte Werbung} Bei roter Bete scheiden sich die Geister. Viele kennen nur die muffigen dunkelroten Scheiben aus dem Glas oder die riesen Schweinerei, wenn man rote Bete selbst kocht. Die verfärbten Finger etc, das sieht immer aus wie ein Tatort. Dass es aber auch ganz einfach lecker geht möchte ich euch hier zeigen.Welche Bete…

Travel: 2 Griechen unterwegs in der Heimat

{enthält unbeauftragte Werbung und Markennennung} Unsere Reisegruppe im September war größer als geplant. Denn ausser meinem Mann und mir gesellten sich noch Skotti der Reisegasgrill, und Alpha und Malaka, zwei wunderbare allround Gewürzmischungen für das griechische Feeling dazu. Die beiden Griechen stammen aus dem Hause Spicebar und passen mit ihren tollen Aromen zu allen Fleisch-…

Colafleisch aus dem Dutch Oven

{enthält unbeauftragte Werbung / Markennennung} Cola was? Klingt ziemlich abgefahren, vor allem, wenn man die Zutatenliste sieht.Das Resultat ist allerdings sensationell, so dass ich es weiterempfehlen möchte. Den Ursprung hat das Rezept bei tobiasgrillte.de, falls du weiter schmökern möchtest. Das Ergebnis ist wunderbar wandelbar. Das Fleisch wird gezupft und du kannst es quasi für alles…