spanische Tortilla

Wir reisen dann mal schnell zum Abendessen nach Spanien.Wenn´s am Geldbeutel grad dünn aussieht, empfehle ich die Reise in klein….auf dem Teller! Eine spanische Tortilla ist schnell gemacht, macht kaum Arbeit und schmeckt fantastisch. Ausserdem kann man auf elegante Art den Kühlschrank entrümpeln. Zutaten: (für 2 Personen)* Chorizo mild für BBQ, in 1cm dicke Scheiben…

Fingerfood: Mini Hefeschnecken mit Hackfüllung

{enthält unbeauftragte Werbung / Nennungen / Verlinkungen} Hört sich nach lecker an und das isses auch!Aus der Not geboren, ich werfe ungern Lebensmittel weg, habe ich Resteverwertung aufs nächste Level gebracht. Wenn ich sage Resteverwertung, dann meine ich auf gar keinen Fall gammelige oder schäbbige Reste. Ich spreche von kleinen Mengen an Lebensmitteln, die vom…

Brisket Sandwich – Leftovers deluxe

Du fragst dich, wie kann da was übrig bleiben? Ich mich ehrlich gesagt auch. Aaaaaaaaber, wenn du ausreichende Mengen herstellst, liegt es durchaus im Bereich des Möglichen, dass was übrig bleibt. Heute mal zum Abendessen ein kleines Sandwich mit feinen Sachen drauf.Lecker Beef Brisket auf einem Bett aus Salat und Tomaten getoppt mit einer Meerrettich-Wasabi…

Flammlachs – Leftovers mit Edeltraut´s Kartoffelsalat

Die Lachsseite hatte gut ein Kilo und so blieb nochmal was über. Sehr zu unserer Freude, so konnte der Sonntag richtig lecker ausklingen. Ich widme diesen Post heute mal der lieben Edeltraut. In ihren Kartoffelsalat haben wir uns verliebt, soooooo lecker und ganz simpel. Zu unserer Hochzeit bekamen wir eine Schüssel Kartoffelsalat, den sie extra…

Couscous im Filo-Teig

Ich komme immer wieder auf das Thema Resteverwertung zurück. Es ist aber auch erschreckend und beschämend zugleich, was wir alles an Essen wegwerfen. Wir versuchen die Leftovers so zu verwerten, dass was Leckeres dabei rauskommt. Und das liegt ganz im Trend, denn unser Lieblingskoch Jamie ist bekanntermaßen ein Verfechter des sinnvollen Umgangs mit Lebensmitteln. Kommen…