Zimtschnecken vom Kamado

{enthält unbeauftragte Werbung} Zimt! Ich liiiiiiiiieeeeeeebe Zimt! Da bin ich bei Instagram über den Post von Fee gestolpert, die mir mit ihren Bildern direkt Appetit auf diese kleinen Leckereien gemacht hat. Den Verweis auf das Rezept von tastesheriff habe ich dann direkt ausprobiert. Fulminantes Ergebnis! Dass sich meine Kollegen nicht um die Dinger geprügelt haben,…

Die Knifte: Käpt`n Iglu 2.0

(enthält würzige Werbung) Der Anstoß zur heutigen Knifte stammt von meinem Mann, die Gewürze, wie immer, von Spicebar.Es gibt Fischfrikadellen auf Trüffelmayonnaise mit Salat und Ei. Die Fischfrikadellen sind echt einfach gemacht und super duper lecker. Zutaten: –  300gr Alaska Seelachsfilet – 1 Ei – 1 handvoll Paniermehl – 1 TL Senf – 1 Zwiebel…

Wunderbares Möhren-Pesto – Alibaba und die 40 Möhren

(enthält Werbung) Ein gutes neues Jahr wünsche ich euch noch. Wir haben noch gefühlte Kilos an Möhren übrig. So große Fans sind wir eigentlich nicht. Für einen selbstgekochte Soße brauchte ich 2 Möhren. Das skurrile war, 2kg Möhren waren günstiger als zwei einzelne Möhren….. nun ja. Da wir Verschwendung ablehnen, haben die Möhren jetzt einfach…

Rhabarber – Grieß Tarte

von Das Knusperstübchen #dasknuperstuebchen Danke liebe Sarah, die Tarte war sehr sehr lecker! Achtung, nach Sarah´s Rezept bedarf es etwas Vorbereitung, so ganz schnell geht die Tarte nicht! Ich habe den Rhabarber am Vortag soweit fertig gemacht und die Tarte am nächsten Tag gebacken, das ging perfekt. Vermutlich kann man die Prozedur abkürzen, indem man den Rhabarber…

Bethmännchen – eine Hommage an die Heimat

Als Exilhesse im Rurgebiet habe ich das Rezept einfach mitgenommen und hole schöne Erinnerungen zurück. Das Rezept ist super einfach und die Bethmännchen wunderbar lecker und fluffig. Diese Leckereien eignen sich nicht ausschließlich als Weihnachtsgebäck sondern sind allgemein zum Kaffee ein wunderbares Gebäck! 250 g Marzipanrohmasse 1 Ei, trennen – Eiweiß für den Teig, Eigelb…