Die Knifte: Der absolute Klassiker, das Schnitzelbrot

(enthält Werbung)

schnitzel01Spärlich belegte, beim Bäcker gekaufte Schnitzelbrötchen, lieblos belegt und sparsam dekoriert….nicht mit mir!
Mein letztes Schnitzelbrötchenerlebnis bestand aus einem tranig schmeckenden Schnitzel, 1 dünnen Scheibe Gurke und einem Scheibchen Tomate…… die Mayonnaise war dünn drauf gekratzt. Geschmack? Fehlanzeige!
Dass es auch anders geht beweise ich euch heute!

schnitzel
Jetzt echt, so ein Schnitzel ist super schnell gemacht. Ich dulde da auch keine Ausrede und ein fertiges aus der Kühltheke kommt bei uns niemals auf den Teller bzw aufs Brot.
Ist doch ne ganz logische Sache. Du willst zum Abendessen ein Schnitzel haben? Kaufste gleich mal 2 mehr und hast in einem Rutsch Abendessen und 2x leckeren Brotbelag.

Schnitzel in einen Frischhaltebeutel packen und klopfen. Anschließend salzen und pfeffern (Mr. Nicepepper). Kurz in Mehl wälzen, dann in Ei wenden, Paniermehl und schon geht´s ab in die Pfanne. Das dauert keine 20min.
schnitzel07
Zum knusprigen Schnitzel gesellen sich Mayonnaise, Ketchup, knackiger Salat, eine Scheibe Gouda, Gurke, Tomate und natürlich ein leckeres Brot, nicht zu dünn geschnitten.
Na, wenn das nix is…..schnitzel05

schnitzel04

schnitzel03

schnitzel02Danke an Spicebar für den super Mr. Nicepepper, der dem Schnitzelbrot den feinen Schliff verleiht!
logo

 

 

Advertisements

Die Knifte: Pizza Schnitte

(enthält Werbung)

pizza12
Ich stelle fest, dass die mediterranen  Aromen sich am einfachsten zu schmackhaften Brotbelägen verarbeiten lassen. Deshalb heute der Gruss an die italienische Mamma!

mamma
Die klassischen Aromen einer Pizza kommen hier zum Einsatz und verbinden den saftigen, würzigen Reibekuchen perfekt zu einem Brotbelag mit Suchtpotential!

Hier bietet sich auch Resteverwertung an. Hast du noch Teig vom Reibekuchen über?
Oder eine handvoll rohe Kartoffeln? Eben fix gerieben und gewürzt und schon kanns losgehen.
Besondere Zutaten sind nicht nötig, du kannst dich austoben und den Kühlschrank leer machen. Ich hatte noch Tomate und  Salami im Haus. Reibekäse oder zur Not auch ne Scheiblette (wenns gar nicht anders geht) sollte auch sein.

Und schon geht´s los!
Den Reibekuchen  mit etwas Frischkäse bestreichen, hier ein angemachter mit feuriger Paprika.

Darauf den Reibekuchen, dünne Tomatenscheiben gewürzt mit All Arrabbiata (oder Salz, Pfeffer und Oregano), Käse, die Salamischeiben, Käse und oben drauf etwas frische Chili und eine paar Frühlingszwiebelringe.
Das Ganze kurz unter den Grill, damit der Käse schmelzen und alles zusammen halten kann.
pizza13
pizza11
Fertig! Zwischen zwei Brotscheiben und abtauchen in den Urlaub in Italien. Von weitem hörst du das Plätschern der Wellen und den nervigen Eisverkäufer Luigi….. ach, das ist dein Kollege? Nun, genieße deine Pause!
pizza10
Lieben Dank wie immer an Spicebar, die mich so großartig bei unserem Projekt unterstützen!
logo

Snack Attack: Hähnchenbrust in Knusperpanade, Röstzwiebeln und warmem Tomatensalat

(dieser Artikel enthält etwas Werbung)

Es muss schnell gehen und lecker sein! Genau, und da bist du hier richtig.
Heute gibt es zum Abendbrot:

Saftige Hähnchenbrust in einer Chia-Haferflocken-Paniermehl-Panade, klassische Röstziebeln und dazu einen warmen Tomatensalat
snack11
Zeitaufwand alles im allem ca 30min…..
Ich hatte noch eine Hähnchenbrust im Kühlschrank. Ganz oft machen Leute den Fehler und halten sich beim Würzen zurück. Ein fataler Fehler, denn so lautet das Ergebnis meist: trocken, fade, langweilig.

Wenn ich von Würzen rede, meine ich nicht nur Salz. Neee, du kannst so viel Geschmack mit tollen Gewürzen ans Essen bringen, man muss sich nur trauen.
Mein bester Partner dahingehend ist die Fa. Spicebar mit einer unendlichen Vielfalt an Gewürzen und Gewürzmischungen. Da macht das Stöbern und Shoppen richtig Spaß!

Nu aber zurück, wir haben ja Hunger….

Zutaten (für 2 Portionen)
– Hähnchenbrust, in ca 2cm dicke Scheiben schneiden
– Panade ( Paniermehl, Chia -Samen, Haferflocken)
– 2EL Senf
– 2-3 Zwiebeln in Ringe geschnitten
– 2-3 Tomaten, geviertelt
– Basilikum
– Salz, Pfeffer, Essig, Olivenöl, weißen Balsamico

Die Hähnchenbrust von beiden Seiten würzen. Mit etwas Senf einstreichen und anschließend in der Panade wälzen.
snack15

snack14

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten.
Die Zwiebeln ebenfalls bei mittlerer Hitze in Öl braten, bis sie schön Knusprig sind, anschließend auf Küchenkrepp vom überschüssigen Öl befreien.
In der noch heißen Pfanne die Tomaten anrösten, fertig zum Anrichten.
snack13

Für den warmen Tomatensalat auf dem Teller etwas Olivenöl und Balsamico, Salz, Pfeffer und klein geschnittenen Basilikum zu den Tomaten  geben.
snack12Fertig ist ein wunderbar aromatisches kleines Gericht, das unbedingt auch vorspeisentauglich ist!

Die Knifte: Gans schön scharf!

Nee, kein Rechtschreibfehler! Wir haben heute Gänsebrust auf unserer Knifte. Ja, du hast richtig gelesen!
Zarte, rosa gebratene Gänsebrust war vom Sonntagsessen übrig. Zusammen mit warmen weichen Aromen und kräftigem Rosenkohl hast du ein wahres Gedicht zwischen zwei profanen Brotscheiben.

gans
Wild mag diese warmen Gewürze wie das 5 Gewürze Pulver.
Und Rosenkohl muss nicht grau und matschig sein, wie viele ihn noch aus ihrer Kindheit in Erinnerung haben…..ich übrigens auch.
Wir gehen einen anderen Weg, Rosenkohl kurzgebraten, in feine Streifen geschnitten und mit 5 Gewürze Pulver und Mr. Nicepepper in der Pfanne geschwenkt.
wild01wild05
Und weil man Rosenkohl ja eher nicht auf ein Brot legt, habe ich Cheddarscheiben (und einen dänischen Käse, ein Versuch) unter dem Grill weich werden lassen und den Rosenkohl darauf verteilt. Der Cheddar ist am besten geeignet!
wild04wild06
wild07
Das hält, der Rosenkohl rutscht jetzt nicht mehr vom Brot. Wenn der Käse abgekühlt ist, kann man ihn super aufs Brot legen.

Als Unterlage dient uns heute ein Gassenhauer üppig bestrichen mit Frischkäse.
wild10
Darauf kommt der Cheddar-Rosenkohl und die in dünne Scheiben geschnittene Gänsebrust.
wild12wild13
Eine scharf würzige Coffee Habanero Soße (sparsam eingesetzt) passt super dazu und kommt auf die Gänsebrust.
wild09wild14
Ein wenig Rucola und die zweite, ebenfalls mit Frischkäse bestrichene Brotscheibe bildet den Deckel.
wild15wild16
Boah, freu ich mich auf morgen!
wild17wild18
Danke an Spicebar, ohne deren wunderbare Gewürze die Knifte nur halb so geil wäre!
logo

Die Knifte: für Eilige!!!!

Es gibt Verlegenheits-Pausenbrote….geschuldet dem Feiertag und  einem langen und relativ faulen Wochenende.
Trotzdem muss es lecker sein, keine Frage. Ich hatte da so die Idee…..

das eilige
Paprika war noch im Kühlschrank und warum sollte man nicht mal die Paprika als Förmchen für ein leckeres Rührei hernehmen? Sieht super aus, erfüllt seinen Zweck, indem es die Eiermasse im Zaum hält und garniert mit lecker Käse und Tomate absolut kniftentauglich!
knifte04
– Eier
– Paprika in in 5-10mm dicke Ringe schneiden
– Frühlingszwiebel
Rührei Deluxe, Pizza- und Pastazauberei
– würziger Käse in Scheiben, am besten verschiedene Sorten
– Tomate in Scheiben geschnitten
– Brotscheiben nach Gusto, hier war es ein Odenwälder Urbrot

Das Ei / die Eier verkleppern und mit den Rührei Deluxe würzen. In der Gewürzmischung ist alles drin, was ein Rührei so richtig lecker macht.
Die Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden und schon geht´s los.
Die Pfanne auf mittlere Hitze vorheizen. Die Paprika in die Pfanne legen und die Rühreimasse in den Ring gießen. Achtung, macht es nicht zu voll, es läuft schnell über.
Sobald die Eiermasse gestockt ist, wenden und von der anderen Seite Farbe nehmen lassen.
In der Zwischenzeit etwas Butter oder Frischkäse aufs die Brotscheiben verteilen und den Käse platzieren. Den Paprikaring mit dem Rührei auflegen, die Tomate garnieren und schon kann´s losgehen.
Entweder du klappst noch eine Brotscheibe drauf um es für´s Büro mitzunehmen oder du isst es gleich……
knifte03
Sehr fein, das saftige Rührei und die noch knackige Paprika.

Dank an Spicebar für das zur Verfügung stellen der hammer Gewürzmischung!
logo

Die Knifte: Europas Delights

Hä?? Ich erklär´s kurz: Käse aus Holland, Salami aus Italien, Mozzarella aus Italien, Bacon vom heimischen Metzger (im besten Fall).

Salami – Käse ist ein Klassiker und wird auf ner Knifte gerne mal schnell trocken.
Nun, dagegen tun wir natürlich was.
Man kann jedem noch so langweilig anmutendem belegten Brot ratz fatz Leben einhauchen. Und was brauchts dazu? Mut und Gewürze! Sei mutig. Laff und fade machen wir nicht mehr.
Wir verwenden heute die Pizza & Pastazauberei mit allem drin, was lecker ist (Basilikum*, Tomaten*, Kalahari Wüstensalz, Knoblauch*, Oregano*, Rosmarin*, Thymian*, Oliven*, Majoran*)

* Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

elp2017100
Unser heutiges Brot ist ein Kartoffelbrot, ganz frisch mit leckerer knuspriger Kruste.
Wir verwenden:
– etwas Butter (oder Frischkäse)
– würziger Käse
– Salami mit Pfeffermantel
– Gurkenscheiben
– Mozzarella
– Bacon knusprig (aus der Mikrowelle)
– Mayonnaise
elp2017101elp2017102
Die unterste Scheibe mit Butter dünn bestreichen. Dann Käse, Salami, Gurke und Mozzarella drauf legen. Den Mozzarella großzügig mit der Pizza & Pastazauberei würzen.
In der Zwischenzeit den Bacon in der Mikrowelle knusprig werden lassen.
Kleiner Tip, das ist die schnellste, einfachste und sauberste Möglichkeit knusprigen Speck zu kriegen. Dazu legt man Küchenpapier doppelt auf einen großen Teller. Die Baconscheiben nebeneinander darauf legen und bei höchster Stufe in der Mikrowelle knusprig werden lassen. Noch heiß vom Papier nehmen und abkühlen lassen.
Dann auf die Knifte packen, etwas Mayo als Abschluß drauf und fertig ist eine  frische, saftige, würzige Knifte mit ordentlich Crunch.
elp2017103elp2017104
Heute wird die Knifte im Clip & Go System von Emsa transportiert. Die Brunchbox hat normalerweise noch einen Einsatz für Kleinkram und einer Trennung, damit man 2 Brote übereinander legen kann ohne dass sie zusammenkleben. Das passte heute nicht aufgrund der „Bauhöhe“ der Knifte :0)

Guten Appetit!
logoPizza & Pastazauberei zur Verfügung gestellt von @spicebar
Clip & Go Brunchbox  aus dem Produkttest von Emsa

Die Knifte: 1001 Nacht zwischen zwei Brothälften

Suleika schleicht im Bauchtanzkostüm um den Schreibtisch und süßliche Düfte lassen deine Sinne schwinden……
So, oder so ähnlich könnte man das einmalige Geschmackserlebnis beschreiben, welches dich heute in der Brotbox zur Pause erwartet.

Bulgur kann ziemlich langweilig sein und wie kriegt man sowas aufs Brot? Nun, ich nehm dich mit, folge mir……..

suleika
Hier meine Zutatenliste:
– Bulgur
– rote Paprika klein gewürfelt
– Zucchini klein gewürfelt
– Feta klein gewürfelt
– Kurkuma
– Madras Curry mild
– Eier
– Südseetraum
– Mayo
– scharfe Currysoße mit Cranberries
– Roggen Dinkelbrot
– Basilikumblätter

Zuerst bereiten wir den Bulgursalat zu. Bulgur wird als ganz normal gegart, das geht ganz einfach, die Anweisung steht immer hinten auf der Packung.
Den gegarten Bulgur vermische ich mit den Paprika- und Zucchiniwürfeln und Feta. Etwas Salz und Pfeffer, Kurkuma  und Curry Pulver dazu und umrühren.

2-3 Eier aufschlagen und verkleppern. Eier in eine auf mittlere Hitze und mit etwas Öl ausgewischte und vorgeheizte Pfanne geben und mit einem Löffel den Bulgur Salat auf dem Ei verteilen. Den Bulgursalat leicht ins Ei reindrücken, vom Herd nehmen und im Backofen kurz mit Oberhitze / Grill stocken lassen.
Fertig ist der super aromatische und saftige Belag für die Knifte.

In der Zwischenzeit habe ich eine Curry Mayo vorbereitet. Ich gebe zu, ich nehme dazu Mayo aus der Flasche und verfeinere sie mit Südseetraum von Spicebar , mildem Madras Curryund Kurkuma.
bloga31

In meinem Kühlschrank stand ein Glas mit der Aufschrift „scharfes Chutney mit Curry & Cranberries“.  Hm, das steht da vermutlich schon länger, war aber noch fest verschlossen. Schnell probiert und für absolut passend befunden. Wir rätseln grad noch, wo das herkommt. Wer hat uns das beschert? Bis wir die Antwort haben muss ich euch das Rezept schuldig bleiben. Das Leben ist hart.
bloga26

Der Zusammenbau ist einfach. Brothälfte unten, 3-4 Basilikumblätter drauf, ein Viertel des Bulgur Omelette, das scharfe Chutney und die zweite Brothälfte mit der Mayo bestreichen. Zusammenklappen und in die Brotbox für morgen legen.
Suleika, hau die Hacken in Teer, komm und tanz durchs Büro!
bloga24bloga22bloga20
Danke an Spicebar für die Bereitstellung des wunderbaren Südseetraums.
logo